Eltmann empfängt Leipzig zum Spitzenspiel

VCE möchte Aufwärtstrend gegen die L.E. Volleys fortsetzen

Nach dem souveränen Auswärtssieg in München am vergangenen Sonntag möchte der VC Eltmann am Wochenende die starke Form bestätigen und drei wichtige Punkte für die Aufstiegsrunde einfahren. Hierzu empfängt das Team von Coach Kranz die Sachsen aus Leipzig, die momentan auf dem dritten Tabellenplatz stehen und jeden Punkt benötigen, um auf der Zielgeraden nicht doch noch von den Black Mambas aus Eibelstadt abgefangen zu werden. „Die Leipziger müssen am Wochenende unbedingt punkten. Bei noch drei ausstehenden Spielen und einem Vorsprung von nur sechs Punkten auf die Eibelstädter, brauchen die jetzt jeden Satz, wenn sie mit in die Aufstiegsrunde wollen.“, warnt der Trainer vor dem Spieltag.
“Eltmann empfängt Leipzig zum Spitzenspiel” weiterlesen

Ungefährdeter Auswärtssieg für Eltmanns Volleyballer

VCE bleibt ungeschlagen und profitiert vom Ausrutscher der Konkurrenz

Einen ungefährdeten Auswärtssieg konnten am vergangenen Sonntag die Volleyballer aus Eltmann einfahren. Damit ist das Team aus Unterfranken weiterhin ungeschlagen und bleibt in der Dritten Liga Ost das Maß aller Dinge. Die gleichzeitige Niederlage des Meisterschaftskonkurrenten aus Grafing sorgte nach Spielende für zusätzliche Freude beim VCE. „Wenn wir jetzt unsere Hausaufgaben machen und weiterhin gut trainieren, gehen wir mit einem wenn auch nur kleinem Vorsprung in die Finalrunde. Was das am Schluss ausmachen kann, haben wir im letzten Jahr gesehen. Da haben uns am Ende genau diese Punkte gefehlt, um am Ende ganz oben zu stehen.“, blickt Coach Kranz zurück auf die vergangene Spielzeit, in der man sich in einem spannenden Meisterschaftsduell nur knapp dem ASV Dachau geschlagen geben musste.
“Ungefährdeter Auswärtssieg für Eltmanns Volleyballer” weiterlesen

Eltmann zu Gast in der Landeshauptstadt

Volle Punkteausbeute als klares Ziel für das Wochenende

Nachdem der VC Eltmann am vergangenen Wochenende trotz eines knappen Sieges den ersten Punkt abgeben musste, will man am kommenden Sonntag wieder zu alter Stärke zurückfinden und in die Erfolgsspur zurückkehren. Auch wenn der Punktverlust gegen die Black Mambas aus Eibelstadt aufgrund der aktuellen Tabellensituation wohl keine weiteren Auswirkungen auf die bevorstehende Aufstiegsrunde haben wird, will Trainer Kranz nun tunlichst vermeiden, dass sich in seinem Team der Schlendrian einschleicht. „Vielleicht kam das Spiel gegen Eibelstadt genau zur richtigen Zeit und hat uns jetzt nochmal für die letzten Vorrundenspiele wachgerüttelt. Wenn wir uns jetzt wieder auf die eigenen Stärken fokussieren, bin ich mir sicher, dass wir unser Etappenziel erreichen können und mit voller Punkteausbeute in die Aufstiegsrunde starten können.“, so der Coach nach dem Montagstraining.
“Eltmann zu Gast in der Landeshauptstadt” weiterlesen

Eltmann strauchelt, fällt aber nicht

VCE feiert knappen Derbysieg gegen Eibelstadt

„Nicht schön, aber Hauptsache gewonnen.“, so das Fazit zum knappen 3:2-Erfolg der Eltmanner Volleyballer gegen die Black Mambas aus Eibelstadt. Am Ende eines nicht immer hochklassigen aber dafür umso spannenderen Duells zwischen den beiden Teams aus Unterfranken, bleibt Eltmann weiterhin ungeschlagen, muss aber die ersten Punkte abgeben. Während man in Eltmann damit weiterhin seine Aufstiegsambitionen untermauert, muss man in Eibelstadt immer skeptischer auf die Tabelle blicken, in der man nach nun sechs Niederlagen aus acht Spielen auf den siebten Platz und somit letzten Platz rutscht.
“Eltmann strauchelt, fällt aber nicht” weiterlesen

Eltmann empfängt den TSV Eibelstadt

Eibelstädter Wundertüte zu Gast in der Georg-Schäfer-Halle

Im ersten Heimspiel der Rückrunde empfängt der VC Eltmann den unterfränkischen Rivalen aus Eibelstadt. Während die Würzburger Vorstädter letztes Jahr noch um die Tabellenspitze mitspielten, läuft es dieses Saison noch nicht so richtig rund und das Team von Trainer Karlovic belegt in der Tabelle nur den sechsten Platz. Trotz der scheinbar klaren Ausgangslage weiß man in Eltmann um die Stärken der Eibelstädter und ist gewarnt. „Natürlich wissen wir, wie viel Potential in dieser Mannschaft steckt. Wenn die mit der kompletten Kapelle anreisen, können die jeden schlagen und wir müssen auch diese Woche im Training wieder alles reinhauen, um am Wochenende das Spielfeld als Sieger zu verlassen“, blickt Trainer Kranz auf das Derby am kommenden Wochenende.
“Eltmann empfängt den TSV Eibelstadt” weiterlesen

Eltmann bleibt das Maß aller Dinge

VCE siegt auch im Hexenkessel von Oelsnitz klar mit 3:0

Hätte man nicht gewusst, dass es sich am Samstagabend um 19:00 beim Duell zwischen dem VSV Oelsnitz und dem VC Eltmann um ein Volleyballspiel handelt, hätte man auch denken können, man befinde sich in einem Fußballstadion. Während die Sachsen wie gewohnt lautstark von ihren Heimfans angefeuert wurden, konnten auch die Unterfranken auf die Unterstützung des mitgereisten Fanclubs bauen, sodass sich eine einmalige Atmosphäre entwickelte, die sowohl den Spielern als auch den Fans noch lange in Erinnerung bleiben wird. „Das war echt richtig nice. Sowas habe ich selbst teilweise in der Bundesliga nicht erlebt und es hat einfach unglaublichen Spaß gemacht, vor so einer Kulisse zu spielen und am Schluss die drei Punkte mit den Fans feiern zu können.“, strahlte Kapitän Johannes Engel auch noch Stunden nach dem Abpfiff.
“Eltmann bleibt das Maß aller Dinge” weiterlesen

Eltmann zum Rückrundenauftakt in Oelsnitz gefragt

VCE freut sich auf eine stimmungsvolle Auswärtsfahrt

Zum Auftakt der Rückrunde möchte der VC Eltmann genau da weitermachen, wo er am Ende der Hinrunde aufgehört hat und die nächsten Punkte einsammeln. Mit einer perfekten Punkteausbeute und einer makellosen Bilanz von 18:0 Sätzen grüßt der VCE von der Tabellenspitze und trifft am Wochenende wie schon am ersten Spieltag auf die Sachsen aus Oelsnitz, die besonders zuhause vor eigenem Publikum nicht unterschätzt werden sollten.
“Eltmann zum Rückrundenauftakt in Oelsnitz gefragt” weiterlesen

Eltmann entscheidet Spitzenspiel klar für sich

VCE lässt Leipzig keine Chance und baut Vorsprung weiter aus

Der VC Eltmann bleibt in der Dritten Liga Ost weiterhin das Maß aller Dinge. Auch im Spitzenspiel gegen die L.E. Volleys aus Leipzig geben sich die Unterfranken keine Blöße und beenden die Vorrunde ungeschlagen und ohne Satzverlust souverän auf Platz Eins. „Das war heute nahe an der Perfektion. Bis auf die kurze Schwächephase zu Beginn des ersten Satzes haben wir unglaublich gut gespielt und den Leipzigern unser Spiel aufgedrängt. Es ist nicht leicht, drei Sätze so konzentriert durchzuziehen und so fokussiert zu bleiben. Großes Lob an die Jungs“, zeigt sich Coach Kranz kurz nach Spielende sichtlich erleichtert, bevor er die frohe Botschaft „Morgan Freeman“ verkündet und der Mannschaft einen freien Montagabend genehmigt.
“Eltmann entscheidet Spitzenspiel klar für sich” weiterlesen

Eltmann reist zum Spitzenspiel nach Leipzig

VCE will die Hinrunde mit einem Ausrufezeichen beenden

Fünf Spiele, fünf Siege. 15:0 Sätze sowie 6 Punkte Vorsprung auf den ärgsten Verfolger und kommenden Gegner Leipzig. Für den VC Eltmann könnte es aus sportlicher Sicht in der Dritten Liga Ost momentan nicht besser laufen und so reisen die Unterfranken am kommenden Sonntag als Favorit zum Auswärtsspiel nach Leipzig. Trotz des scheinbar komfortablen Vorsprungs ist man sich in Eltmann der verzwickten Ausgangslage jedoch bewusst. „Auf dem Papier liest sich das natürlich alles sehr schön. Wenn Leipzig aber am Samstag das Spiel gegen München gewinnt und wir am Sonntag im direkten Duell den Kürzeren ziehen, kann das Ganze aber auch schon wieder ganz anders aussehen“, drückt Kapitän Engel etwas auf die Euphoriebremse und blickt dabei etwas skeptisch auf die Tabellensituation.
“Eltmann reist zum Spitzenspiel nach Leipzig” weiterlesen

Eltmann bereit für das Spitzenspiel in Leipzig

VC Eltmann bleibt auch in Zirndorf ohne Satzverlust

„Am Ende zählen die drei Punkte, auch wenn es für die Zuschauer sicherlich in manchen Phasen nicht wirklich schön anzuschauen war“, resümierte Trainer Kranz kurz nach Spielende das Match gegen den TSV Zirndorf. In der Tat bot sich den etwa 80 Zuschauern, die sich am Sonntagnachmittag in der Jahnhalle eingefunden hatten, ein eher zähes Spiel, bei dem die echten Highlights über weite Strecken der Partie auf sich warten ließen. Viele individuelle Fehler, mangelnde Konzentration und teilweise sehr hektisch wirkende Aktionen beider Mannschaften führten dazu, dass kein wirklicher Spielfluss zustande kam und das Match oft nur so vor sich hinplätscherte. Wie in den vergangenen Spielen konnte der VC Eltmann jedoch immer dann eine Schippe drauflegen, wenn es darauf ankam und am Ende verdient und klar mit 3:0 gewinnen.
“Eltmann bereit für das Spitzenspiel in Leipzig” weiterlesen